Ortsgemeinde Maßweiler

Kaninchenzuchtverein P 70

Willi Oster 

Vositzender
Telefon 06334/5957
Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! 
Adresses:   Mittelstraße 11, 66506 Maßweiler
 

Informationen

Der Kaninchenzuchtverein P 70 Maßweiler wurde am 04. April 1959 im Nebenzimmer der Gaststätte Süs in Maßweiler gegründet. Der Initiator war der Zuchtfreund Ewald Hoffmann, der damals noch Mitglied im KZV

P 9 in Contwig war.

 

Bei der Gründungsversammlung waren folgende Personen anwesend:

Ewald Hoffmann, Karl Coßmann, August Wolf, Franz Tschuwarditsch, Uwe Peter, Hermann Geßner, Heiner Bortscheller und Wilhelm Faul senior.

 

Noch im gleichen Jahr traten sechs weitere Mitglieder dem neuen Verein bei.

 

Die erklärten Ziele des Vereins waren:

  • Züchtung von Rassekaninchen und Zuchtverbesserungen
  • Durchführung von Veranstaltungen
  • Werbung neuer Mitglieder

 

In der Gründungsversammlung wurde zum 1. Vorsitzenden Karl Coßmann, zum 2. Vorsitzenden Franz Tschuwarditsch und Ewald Hoffmann zum Kassenleiter und Schriftführer gewählt. Der monatliche Beitrag wurde auf 0,50 DM festgesetzt.

 

Noch im Jahre 1959 wurde der bisherige Vorsitzende durch einen neuen Vorsitzenden, August Wolf, abgelöst, der die Geschicke des Vereins bis zum Jahre 1961 mit Umsicht leitete. Von 1962 bis 1964 war  Zuchtfreund Heiner Bortscheller im Amte des 1. Vorsitzenden tätig. Während des gesamten Jahres 1965 übernahm Zuchtfreund Josef Fleischmann die Leitung des Vereins. Von 1966 bis 1967 wurde Zuchtfreund Fritz Faul mit dem Amt des 1. Vorsitzenden betraut. 1967 bahnte sich ein weiterer Vorstandswechsel an. Zum 1. Vorsitzenden wurde Zuchtfreund Kurt Wick gewählt, der die Geschicke des Vereins 38 Jahre lang bis 2004 leitete. Ab 2005 übernahm bis heute Zuchtfreund Willi Oster das Amt des 1. Vorsitzenden.

 

Mit Beginn der Ära Kurt Wick ging es dem Verein züchterisch und finanziell besser. Es wurden große Waldfeste gefeiert und das 25jährige Bestehen 1984 in einem großen Festzelt mit Stargast Graham Bonney ausgerichtet. Leider musste das Vereinslokal immer wieder gewechselt werden. Im Jahre 1983 wurde in Zusammenarbeit mit dem TUS Maßweiler eine Ausstellungshalle an das neue Sportheim angebaut. Ab diesem Zeitpunkt wird das Sportheim bei Ausstellungen und Sitzungen als Vereinslokal genutzt. Die gegenseitige Nutzung von Ausstellungshalle und Sportheim ist seitdem vertraglich zwischen den Vereinen geregelt.

 

Die jährliche Alttierschau des Kreisverbandes Zweibrücken findet ebenfalls seit 1983 in Maßweiler statt.

 

Züchterische Erfolge auf Vereinsebene:

Wir haben ca. 30 mal den Vereinsmeistertitel auf Kreisebene gewonnen. Dreimal errangen unsere Züchter auf Landesebene die Vereinsmeisterschaft und die Südwest-Zuchtgruppenmeisterschaft wurde zweimal gewonnen.

 

Erfolge der Züchter:

Zahlreiche Meistertitel errangen unsere Züchter auf Kreis- und Landesebene sowie bei den Rassen-Clubmeisterschaften. Erfolgreichster Einzelzüchter war unser Züchter Kurt Wick. Mit seiner Rasse, Graue Wiener, stellte er dreimal den Bundessieger. Bei der Europaschau in Belgien stellte er den Champion seiner Rasse. Bei der 1. Südwest-Zuchtgruppenschau in Pirmasens 1983 wurde unser Zuchtfreund Kurt Wick mit seiner Rasse Graue Wiener erster Südwestmeister. Zahlreiche Landesmeister-, Kreismeister-, und Vereinsmeistertitel vervollständigten die Erfolge von Kurt Wick.

 

Die Mitgliederzahlen gingen seit der Gründung im Jahr 1959 stetig nach oben. 1988 hatten wir die Höchstzahl von 78 Mitgliedern, diese Zahl konnte bis etwa 1995 gehalten werden. Danach gingen die Mitgliederzahlen stetig nach unten. Im Jubiläumsjahr 2009 zählte der Verein noch 49 Mitglieder und zwei Jugendliche.

 

Wir sind stolz und froh, dass wir noch ein Gründungsmitglied in unseren Reihen haben:

Zuchtfreund August Wolf, er ist Jahrgang 1927, züchtete jahrzehntelang Kaninchen, hauptsächlich die Rasse Kleinchinchilla - und wie bereits erwähnt, war er zwei Jahre Vorsitzender des noch jungen Vereins.

 

Zu den Aktivitäten des KZV P 70 Maßweiler gehören:

  • Die jährliche Jungtierschau mit Sommerfest am zweiten Wochenende im Juli. Diese wird zusammen mit dem KZV P 103 Rimschweiler abwechselnd in Maßweiler und Rimschweiler und einer Jungtier-Vergleichsschau mit Heimbach, Kusel und Spesbach durchgeführt.
  • Teilnahme am Dorffest am dritten Wochenende im August
  • Durchführung der Kreisschau des Kreisverbandes Zweibrücken am zweiten Wochenende im Dezember

 

© 2015 - 2018 Ortsgemeinde Maßweiler