Ortsgemeinde Maßweiler

Chronik von Maßweiler

und die Einbettung in historische Ereignisse der Weltgeschichte

 

Hinter Einträgen die mit drei Punkten ... enden, verbergen sich weitere Informationen.

  • Durch einen Mausklick auf ein Ereignis oder das + -Symbol auf der Zeitachse, werden diese Informationen angezeigt.
  • Durch einen weiteren Mausklick verschwinden die Informationen wieder.

 

                       Maßweiler                                          weltgeschichtliche Ereignisse

 

 

 

26. Juni 1948

Die erste Maschine der Berliner Luftbrücke erreicht Berlin ...

Von den Berlinern wurden die Versorgungsflugzeuge auch Rosinenbomber genannt. Die Berliner Luftbrücke diente der Versorgung der Stadt durch Flugzeuge der Westalliierten. Die Straßen- und Eisenbahnverbindungen von den westlichen Besatzungszonen nach West-Berlin wurden während der Berlin-Blockade vom 24. Juni 1948 bis 12. Mai 1949 durch die sowjetische Besatzung gesperrt. Auch nach Ende der Blockade gingen die Versorgungsflüge zunächst weiter. Am 27. August 1949 wurde die Luftbrücke schließlich offiziell beendet. 20. Juni 1948
1948

Die Währungsreform erreicht auch Maßweiler ...

Jeder Westdeutsche erhielt zunächst 40,- DM und später noch einmal 20DM (,,Kopfgeld"). Bargeld wurde im Verhältnis RM:DM = 10:1 umgetauscht, Sparguthaben ca. 15:1. Grundbesitz, Produktionsstätten und Aktien behielten ihren Wert und wurden weiter frei gehandelt. Die Rationierung vieler Produkte und die Preiskontrollen entfielen.
28. April 1947

Thor Heyerdahl auf dem Weg nach Polynesien ...

Er und seine 5 Crewmitglieder brechen mit einem aus Balsabaumstämmen gefertigten Floß namens Kon-Tiki von Peru aus in die Südsee auf. Heyerdahl will auf diese Weise klären, ob eine Besiedlung der Inseln von Südamerika auf diese Weise möglich gewesen wäre.
1947

Die dritte katholische Schulstelle wird errichtet ...

Drei Jahre später folgt die zweite protestantische Schulstelle
5. Juli 1946

In einem Pariser Schwimmbad wird der erste Bikini präsentiert ...

der Modevorschlag löste einen Skandal und ein weltweites Trageverbot beim Baden in der Öffentlichkeit aus.
15. Mai 1940

Das erste Mc Donalds - Restaurant öffnet ...

es wird von den Brüdern Richard und Maurice McDonald im kalifornischen San Bernardino an der Route 66 eröffnet.
1939

Maßweiler gehört - im Gegensatz zu Rieschweiler – nicht zur „Roten Zone“ und muss nicht geräumt werden ...

Rote Zone hieß im Zweiten Weltkrieg das 400 km lange und etwa 10 km breite Freimachungsgebiet entlang der deutsch-französischen Grenze im Vorfeld und zwischen den Wehranlagen des Westwalls. Die Bewohner dieses Bereichs, etwa eine Million Menschen, wurden zwischen 1939 und 1945 teilweise mehrfach in das Innere des Deutschen Reiches evakuiert. Im Zuge dieser Maßnahme mussten die Bewohner ihren Besitz aufgeben und zurücklassen.Dennoch belasten zahlreiche militärische Einquartierungen die Familien in den Dörfern und Gemeinden entlang der Roten Zone.
17. Dezember 1938

Otto Hahn und Fritz Straßmann entdecken die Kernspaltung des Urans ...

Für die Entdeckung der Kernspaltung des Urans und des Thoriums (Anfang 1939) wurde ihm 1945 der Nobelpreis für Chemie des Jahres 1944 verliehen. Hahn gilt als „Vater der Kernchemie“ und zählt zu den bedeutendsten Naturwissenschaftlern des 20. Jahrhunderts.
19. Juni 1936

Max Schmeling besiegt Joe Louis ...

Durch einen Knockout (K.O.) in der 12. Runde besiegt der Deutsche Boxer den bis dahin unbesiegten Amerikaner im New Yorker Madison Square Garden.
20./21. Mai 1927

Charles Lindbergh gelingt der Nonstopflug von New York nach Paris ...

und quasi nebenbei die erste Alleinüberquerung des Atlantiks, wodurch er zu einer der bekanntesten Personen der Luftfahrt wurde. Die erste Nonstop-Atlantiküberquerung von Amerika nach Europa mit einem Flugzeug war bereits 1919 John Alcock und Arthur Whitten Brown gelungen, und die erste Atlantiküberquerung wurde wiederum einige Wochen davor im Mai 1919 von Albert C. Read beendet.
16. Februar 1923

Das Grabmal des Pharaos Tutanchamun wird erstmals geöffnet ....

Tutanchamun war ein altägyptischer König (Pharao) der 18. Dynastie der etwa von 1332 bis 1323 v. Chr. regierte. Bekannt wurde er, als Howard Carter 1922 sein nahezu ungeplündertes Grab im Tal der Könige entdeckte.
© 2015 - 2018 Ortsgemeinde Maßweiler