Ortsgemeinde Maßweiler

Tourismus - Umgebung

Wir möchten Ihnen hier eine kurze , wenn auch nicht vollständige, Übersicht geben, welche touristischen Ziele in unserem näheren Umfeld liegen. Alle aufgeführten Ziele kann man teilweise zu Fuß erreichen oder innerhalb von ca. 30 Minuten mit dem Auto ansteuern.

 

  • SWR3 Landesschau
    Luitpoldstraße in Maßweiler, ein Film von Katharina Pfänder

  • Mühlenweg - Wanderspaß im Pfälzer Mühlenland
    Viele Sehenswürdigkeiten entlang der Wallhalbe und ihrer Mühlen

  • Im Pfälzer Mühlenland - SWR Fahr mal hin
    Schwungvoll über die Sickinger Höhe - Ein Film von Uta Lemme

  • Weihermühle Erlebnistal
    Das idyllische Ferien- und Freizeitparadies zwischen Thaleischweiler-Fröschen und Wallhalben

  • Der Wasserschaupfad
    Von der Wohnung der Steinzeitmenschen zum verwunschenen Wasserfall im Kessel

  • Holzland-Sickingerhöhe
    Auch Franz von Sickingen hatte seine Gründe hier zu leben

  • Zweibrücken Land
    Zweibrücken Land im Südwesten der Pfalz

  • 100 Jahre Biebermühlbahn
    Nostalgie im Südwesten der Pfalz

  • Rodalben - Felsenwanderweg
    Mitten im größten, zusammenhängenden Waldgebiet Deutschlands, dem Pfälzer Wald, windet sich der erste zertifizierte Wanderweg der Pfalz, der Rodalber Felsenwanderweg, mit 44 km Länge vorbei an bizarren Felsformationen durch die Seitentäler der Rodalb. Die Schönheit der Wälder, Berge und Täler mit ihrer einmaligen Flora und Fauna begleitet den Wanderer auf übersichtlich markierten Wegen.

  • Eschviller Mühle
    Restaurant und Schaumühle im Bitscher Land, einfach vom Zweibrücker Flughafen Richtung Bitsch fahren (L700), in Eschviller abbiegen und bis zur Mühle fahren. Im Oktober gibt es hier immer das Apfelfest, klein aber fein. Man kann regionale Produkte kaufen oder sich bei den Verkaufsständen der örtlichen Vereine kulinarisch verwöhnen lassen.

  • Guldenschlucht
    Diese Schlucht ist Teil des Jakobs- und des Saar-Mosel-Wanderweges und verbindet die Pfalz mit dem Saarland. Sie kann über zahlreiche kleine Brücken und Treppen problemlos erwandert werden. Ausgangspunkt ist entweder Wattweiler oder das untere Ende der Verbindungsstraße von Einöd - Webenheim kommend.

  • Hermersberger Wasserhaus
    Idyllisch gelegen im Klappertal, einfach von Waldfischbach aus erreichbar (5km). Leider ist es im Moment geschlossen, weil die Verbandsgemeinde Waldfischbach-Burgalben derzeit nach einem neuen Pächter sucht.

  • Westwall Museum Niedersimten
    Geschichte wird lebendig bei einer Führung durch das Festungswerk Gerstfeldhöhe. Es ist das Größte der 11 A-Werke zwischen Aachen und der Weißenburger Senke. Insgesamt 14 km Hohlgänge (darunter Maschinenhallen, ein Lazarett, eine Kaserne für 800 Mann, Schmalspurbahnhöfe, Munitionsdepots) waren geplant. Baubeginn war 1938, aber im Sommer 1940 wurden die Arbeiten zugunsten des Atlantikwalls eingestellt. Bis dahin waren 3 Werkgruppen mit 10 Kampfständen, 4 Beobachtern und dem B-Werk Obersimten fertiggestellt sowie ca. 5 km Hohlgänge (Stand 2006) vorgetrieben.
  • Das Schiffshebewerk von Saint-Louis Arzviller

    Warum nicht mal einen Blick hinüber zu unseren französischen Nachbarn werfen:

    Dieser Schrägaufzug für Boote und Kähne ist einzigartig in Europa. Seit 1969 ersetzt das Bauwerk eine sich über 4 km hinziehende Kette von 17 Schleusen, zu deren Durchfahrt einst eine ganztägige Schiffsreise erforderlich war.

    Der Trog, von der Größe einer Schleuse (41,50 Meter mal 5,50 Meter) bewegt sich auf Schienen auf einer schiefen Ebene mit einem Gefälle von 41 %. Der Höhenunterschied von 44,55 Meter wird auf einer horizontalen Strecke von 40 m überwunden. Und das fast ohne Energie, das Gewicht des Troges mit dem Boot und dem Wasser sind im Idealfall genau so schwer wie die beiden 2 Gegengewichte. Einzig und allein durch das Zulaufen und Abpumpen von Wasser wird der Trog auf den Schienen bewegt.

    Es existieren nur zwei gleichartige Konstruktionen: Krajnorjask am lenissei (UdSSR) und Ronquières am Kanal CHARLEROI-BRÜSSEL in Belgien. Beide Bauwerke sind in Längsbauweise angelegt, während SAINT-LOUIS ARZVILLER als einziges in Europa in Querbauweise errichtet wurde.

    Wir empfehlen Ihnen die Führung durch dieses eindrucksvolle Bauwerk aber auch Rundfahrten auf einem Schiff oder mit dem Zug.


    Das Schiffshebewerk in Saint-Louis Arzviller ist nicht ganzjährig geöffnet.  Die Öffnungszeiten können Sie hier einsehen.

    Adresse: Route du Plan Incliné, 57820 St Louis, Frankreich
    Telefon: +33 3 87 25 30 69
© 2015 - 2018 Ortsgemeinde Maßweiler